Aktuelles

 

Diskussion „Baustelle Schule 2017: UND WAS GIBT'S NEUES?“

Wir diskutierten mit den bildungspolitischen Sprechern der im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien sowie Vertretern des Landesschülerausschusses (LSA) und des Landeselternausschusses (LEA)

Bildet Berlin! lud am 23. Februar 2017 interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Diskussion mit den bildungspolitischen Sprecherinnen der Fraktionen SPD, CDU, LINKE und GRÜNE sowie Vertretern des Landesschülerausschusses (LSA) und des Landeselternausschusses (LEA) über Ihre politischen Ziele für die neue Legislaturperiode. Themen waren unter andererem Lehrermangel, Quereinsteiger/innen, Unterrichtsausfall, Situation angestellter Lehrkräfte und Politik als Schulfach.

Wir bedanken uns für das Interesse an der Veranstaltung und bei unseren Gästen auf dem Podium!


erstellt am 13.01.2017, letzte Aktualisierung am 04.05.2017
 
Bildet Berlin!
Bildet Berlin! ist ein Verein, dessen Mitglieder und Unterstützer es leid sind, tatenlos zuzusehen wie sich die Qualität der schulischen Bildung in Berlin durch eine mangelhafte Ausstattung der Schulen verschlechtert.
Gute Schulbildung ist der Schlüssel für Integration und Arbeit. Bildung ist die Zukunft dieser Stadt.
Deshalb: Bildet Berlin!

→ Newsletter abonnieren
 
Diskutieren
 
Aktionen