Die Initiative für Schulqualität Bildet Berlin! ist ein Verein, dessen Mitglieder und Unterstützer*innen es leid sind, tatenlos zuzusehen wie sich die Qualität der schulischen Bildung in Berlin durch eine mangelhafte Ausstattung der Schulen verschlechtert. Gute Schulbildung ist der Schlüssel für Integration und Arbeit.
 
Bildung ist die Zukunft dieser Stadt, deshalb: Bildet Berlin!
Bildet Berlin! informiert: Informationen   •   Forderungen   •   Aktionen
 
Abbonieren Sie unseren Newsletter!
Diskutieren Sie mit uns: auf Facebook liken!         auf Twitter folgen!
 

Aktuelles

 

Anhörung zum Quereinstieg im Bildungsausschss des Abgeordnetenhauses

Bildet Berlin! wurde im Bildungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses zu unseren Positionen zur derzeitigen Praxis des Quereinstiegs in den Lehrerberuf in Berlin und unseren Forderungen zu einer Verbesserung der Bedingungen des berufsbegleitenden Referendariats zur Steigerung der Unterrichtsqualität angehört.

Die Sitzung ist auf der Webseite des Abgeordnetenhauses dokumentiert, darunter unsere Positionen und Forderungen bezüglich der Verbesserung der Bedingungen des berufsbegleitenden Referendariats sowie der Wortlaut der Anhörung.


erstellt am 23.11.2017, letzte Aktualisierung am 09.01.2018

 

Berliner Haushaltsabschluss 2018/19

Bildet Berlin! begrüßt die Entscheidung der Regierungskoalition, im Doppelhaushalt 2018/19 ca. 150 Millionen Euro zusätzlich für Bildungszwecke vorzusehen. Es ist ein Schritt in die richtige Richtung.

erstellt am 14.12.2017, letzte Aktualisierung am 17.03.2018

 

Bildungspolitischer Kongress der SPD am 12. September 2017

Bildet Berlin! zieht Bilanz:

Eigentlich kamen wir von Bildet Berlin! e.V. zusammen mit Schüler*innen, Landesschülervertreter*innen und vielen anderen Menschen aus der Praxis, um über das echte Schulleben zu berichten. Doch war von den Problemen der Praxis auf diesem Kongress gar nicht die Rede. Stattdessen wurden wir Zeug*innen einer Showveranstaltung im Rahmen des Bundestagswahlkampfs.

erstellt am 20.09.2017, letzte Aktualisierung am 17.03.2018

 

 
Aktionen